Lachende Marie

Freitag, 28. März 2014

Heute stell ich euch eine sehr gute und wunderhübsche Freundin von mir vor, die ihr noch des öfteren zu sehen bekommen werdet: Marie. Warum lachende Marie? Ganz einfach, weil sie ein Lachen hat für das ich Morden würde!
Ein großer Komplex für viele Mädchen ist ja das Lächeln mit Zähnen, weshalb immer mit dem beliebten Duckface ausgeholfen werden muss (Ich persönlich bin ja ein absoluter Duckface-Hasser!).
Von mir aus gesehen finde ich aber erst einmal jedes ehrliche Lachen wunderschön, aber Marie ist da nochmal so ein Spezialfall. Sie kann gar nicht unnatürlich Lachen und strahlt so viel Glück und Freude aus, dass man am liebsten sofort die Koffer packen und mit ihr Richtung Meer trampen würde!



Unglaublich fotogen das Mädchen! Meine Kamera und ich lieben sie einfach <3


Dazu hat sie noch eine elfenreine Haut und strahlend blaue Husky-Augen,
es ist zum verrücktwerden!


Das mit der Haut und den Augen liegt übrigens in der Familie. Ihr kleiner Bruder hat dieses top Gen auch abbekommen und bringt in seinem Jahrgang wohl alle Mädchenherzen zum schmelzen ;)


Aber wieder zurück zur eigentlichen Hauptatraktion, Marie.
Ich muss ehrlich sein: Ich freu mich jedes mal aufs Neue, wenn ich sie fotografieren darf. Man findet immer etwas zu lachen mit ihr und wenn ich die Fotos in den nächsten Tagen bearbeite zaubert mir die Erinnerung immernoch ein Schmunzeln ins Gesicht.


Mit einem strahlendem Lächeln wünsch ich euch allen ein wundervolles Wochenende :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen