The secret garden

Dienstag, 13. Mai 2014

Geschafft! Endlich hab ich auch die Matheprüfung hinter mir und es fehlt nur noch die Prüfung in Englisch am Donnerstag, aber der Hörtext wird im Vergleich zu Mathe wohl ein Kinderspiel. Aber trotz den 135 Minuten Stress, die ich heute aushalten musste, bin ich mit einem glücklichen Grinsen aufgestanden. Schon letzten Donnerstag war ich mit Saskia aus meiner Parallelklasse für ein paar Fotos verabredet, kurzfristig mussten wir das aber leider absagen und haben es heute nachgeholt. Zum Glück, kann ich da nur sagen! Saskia ist einfach schön. Ein anderes Wort würde komisch und falsch klingen. Wenn man sie sieht denkt man nicht man ist die sexy oder oooh wie süß, nein, man sieht sie an und findet sie schön. Sie ist nicht aufdringlich in ihrer Art, geht aber gleichzeitig auch nicht in der Menge unter. Durch und durch ein wundervolles Auftreten, mit dem sie mich heute begeistert hat.
Für die Fotos haben wir uns einen efeubewachsenen Metallbogen in meinem kleinen Garten ausgesucht, mit dem ich schon länger mal etwas vorhatte. Ich bin wirklich froh lang genug gewartet zu haben, um es mit dem perfekten 'Model' zu nutzen. Ihre zarte Gestalt und ihre blauen Augen passen, wie ich finde, perfekt zu diesem romantischen, märchenhaften Platz.









Ein oder zwei Fotos haben wir heute auch drinnen aufgenommen. Ich finde aber, dass sie nicht wirklich in den Post passen und habe sie deshalb nur auf meinem Flickr. Profil hochgeladen, wer mag, kann gerne mal vorbeischauen :)

Kommentare:

  1. Dein Blog ist ja mal wunderschön und deine Bilder gefallen mir sehr gut, das Mädchen was du Photographie hast ist so hübsch, wow !!!! <3
    Mach dir noch einen tollen Tag, liebes :)
    Liebe grüße Michelle
    http://kaariiiibaaaaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooh dankeschön <3
      Dir wünsch ich auch noch einen wundervollen Tag! :)

      Löschen