Ein Kopf voll Ideen

Montag, 21. Juli 2014

Kennt ihr das, wenn man so viele Pläne und Ideen hat und kaum abwarten kann das alles umzusetzten? So ging es mir wochenlang vor den Sommerferien. Und jetzt (naja, mittlerweile schon vor zwei Wochen) war es soweit, endlich Ferien! Ganz oben auf der Liste stand dabei Fotos mit meiner besten Freundin bei ein paar abgelegenen Garagen zu machen. Gestern war sie dann also bei mir und nachdem ich ihr ein paar Klamotten geliehen habe und das Make up auch fertig war, ging es mit ihrem Moped auch schon los.
Mit lauter Handymusik und warmer Abendsonne standen wir schlussendlich zwischen den Garagen und haben versucht unsere Ideen soweit es ging umzusetzten. Aber bei Clara mach ich mir schon gar keine Sorgen mehr, dass etwas schief gehen könnte. Wenn jemand selbstsicher vor der Kamera stehen kann, dann sie. Aber so oft wie sie das schon für mich gemacht hat, ist das auch gar kein Wunder, haha!



 




Die Handabdrücke waren eine spontane Idee von Clara. Da hat sie einfach ihre Hände dreckig gemacht und zack, schon wars passiert. Ich fand das ja echt genial von ihr!

 

 Zwischendurch sind wir immer mal wieder 5 Meter weitergegangen, um vor der nächsten Garage im Dreck rumzuspringen. Das hat Clara ja sogar Barfuß gemacht! Glaubt mir, ihr wollt gar nicht wissen, wie ihre Füße danach ausgesehen haben, iiih :D



 (das kleine Dreckschweinschen, haha)



Ich freu mich schon riesig auf den Rest der Ferien und auf all die Leute, die ich in der Zeit noch vor der Kamera haben werde (auf jeden Fall und hundertprozentig auch wieder Clara!). Bis jetzt haben mich übrigens schon 4 Freunde für Fotos angesprochen, also werdet ihr in den nächsten Wochen wohl noch einiges zu sehen bekommen ;)

Kommentare:

  1. Soo schade, dass ich nicht bei dir in der Nähe wohne..:/
    Schöne Bilder! :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist das leider öfter unter Bloggern :(

      Löschen
  2. echt wunderschöne Bilder! das Licht, das von über den Garagen kommt, ist echt toll :)
    liebe Grüße Sandi

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind wunderschön!
    Die Abendsonne hast du super eingefangen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Du wirst einfach immer und immer besser! Umwerfend ich liebe die Fotos. Mittlerweile ist auch mein Objektiv Schrott gegangen sodass ich erst Recht nichts mehr posten kann :'D aber ich sollte aufhören rumzuheulen denn deine Fotos sind soo super schön und ich finde ihre Idee genial mit den Handabdrücken das wirkt alles gleich noch ein Stück genialer :D *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach du bist süß, danke :3
      Und das mit deinem Objektiv ist ja mal richtig doof D:
      Aber man kann den Sommer ja auch erstmal ohne Fotografieren genießen und sich halt anderen Dingen widmen! ;)

      Löschen
  5. Ich kann mich meinen Vorkommentatoren nur anschließen, du wirst immer besser, und die Fotos sind wirklich gelungen! Ich finde allein die Location schon genial, du hast das Abendlicht schön eingefangen, kommt cool auch mit den Linsenreflexionen.
    Ich muss aber ehrlich zugeben, auf dem ersten Foto mit den Handabdrücken hab ich diese nicht als solche erkannt, sondern mir gedacht "Okay, was genau ist das jetzt??" :'D Aber auf dem zweiten Bild erkennt mna sie deutlicher, und es ist echt ne gute Idee.
    Ich persönlich finde Ganzkörperaufnahmen recht schwer, und muss mich noch drin üben, aber du hast schon wirklich gute gemacht :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooh dankeschön!
      Ja, die Bilder sind irgendwie doof von mir sortiert, weil die Handabdrücke immer mal wieder abgegangen sind und naja, merk ich mir fürs nächste mal, dass ich darauf besser achten sollte :D
      Ohja, ich muss mich damit auch erst anfreunden :)

      Löschen
  6. Sieht toll mit dem Licht aus. Den Rock mag ich persönlich nicht so, aber das ist ja geschmacksache. Ein paar Nahaufnahmen oder Portraits wären auch toll gewesen.

    Toller Beitrag!

    Liebe Grüße
    Janina

    http://soja-photography.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Klamottenwahl ist schon so 'ne Sache, wir hatten dafür ganz viele Ideen und es dann spontan entschieden, aber du hast Recht, die Geschmäcker sind halt unterschiedlich :)
      Ich persönlich liebe Portraits ja auch eigentlich viel mehr als Ganzkörperaufnahmen, aber gerade deshalb hab ich an dem Tag mal versucht die Finger davon zu lassen :D

      Danke & Liebe Grüße zurück! :)

      Löschen