Rotkäppchen

Sonntag, 21. September 2014

Nach meiner etwas längeren (und ungewollten!) Abwesenheit melde ich mich jetzt auch mal wieder zu Wort. Ich hab nämlich erst jetzt richtig gemerkt, dass die Schule wieder losgeht. Und mit richtig gemerkt meine ich, dass sich meine Zeit zum fotografieren auf ein Minimum reduziert hat. Glücklicherweise gibt es bei mir in der Schule so eine Sache, die sich 'erweiterter Leistungsnachweis' nennt und mir damit die Chance gibt Fotografie und Schule wenigstens für die nächsten Wochen zu vereinen. Wir müssen nämlich in einem beliebigem Fach auf 'erhötem Niveau' (wie es so liebevoll genannt wird) eine extra Leistung erbringen. Egal ob Facharbeit, Unterricht in einer anderen Klasse halten oder eine Exkursion planen und durchführen, es gibt eine Menge Ideen und Freiräume, die uns zur Verfügung stehen. Und da wir uns auch das Thema selbst aussuchen dürfen, war mir schon im letzten Jahr klar, dass ich diesen Leistungsnachweis undbedingt in Kunst erbringen möchte.
Zusammen mit Chi hab ich mir überlegt eine Art Mischexperiment zwischen Grafik und Foto unter dem Thema 'Grimms Märchen' zu machen. Also wird ein Foto quasi in der Mitte (oder sonst wo) durchgeteilt und Chi malt die andere Hälfte mit Bleistift ran, ich bin schon richtig gespannt, wie das Am Ende alles aussehen wird!
Und damit ich auch immer mal wieder zum Post-schreiben komme, kriegt ihr das 'Vorlage-Foto' auch immerschon vorher zu sehen und am Ende dann alle fertigen Bilder zusammen in einem Post. Tja und wie der Titel schon verrät, war Gestern Märchen Nummer eins dran, Rotkäppchen!


Tadaa da ist es! Unter den ganzen Fotos habe ich dann nämlich ziemlich schnell meinen Favoriten ausgewählt und weil wir Gestern noch etwas Zeit übrig hatten, musste ich es einfach noch ausnutzen, dass Tina mal wieder vor meiner Kamera stand. Also sind wir nochmal für eine halbe Stunde in meinen Garten verschwunden und haben den frisch gemähten Rasen platt gelegen (was meine Mutter nebenbei bemerkt nicht allzu toll fand, haha!).







Wie manche vielleicht schon bemerkt haben, freunde ich mich mittlerweile schon richtig mit kontrastreichen Bildern an, mal schauen wie sich das in Zukunft noch so entwickeln wird!

Kommentare:

  1. Ihr habt einfach mal eiskalt Kunst als Leistungskurs? Alter ich bin neidisch! Bei uns stand letztes Jahr auch die Qual der Wahl an wo denn der ALN (anderer Leistungsnachweis) gehalten werden soll, habe in Deutsch, Englisch, Mathe .. (ausgeschlossen) .. Bio & Erdkunde alles gefragt ob ich IRGENDWAS in Richtung Fotografie machen kann. Nop die Themen passen einfach nicht dazu. Du Glückspliz ey :D
    & ich muss sagen mir gefallen die Bilder von der Bearbeitung her also die letzteren riiiichtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hab ich wirklich Glück gehabt! Obwohl ich den Leistungskurs eben nur wegen dem Leistungsnachweis genommen habe, im Zeichnen und Malen bin ich nämlich wirklich schlecht :D
      Ich wollte mal 'ne ganz andere Bearbeitung ausprobieren, freut mich, dass es gefällt! :)

      Löschen
  2. Das Projekt klingt richtig toll! Ich freue mich schon darauf die ganzen Bilder zu sehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr froh, dass wir uns das Thema selbst aussuchen konnten! :)

      Löschen
  3. wow, so schöne fotos, vor allem das erste! kann mir das ganz toll vorstellen, wenn die andere seite dann gezeichnet ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich freu mich auch schon richtig aufs Ergebnis! :)

      Löschen
  4. Wie toll! Die Fotos sowieso, deine Portraits haben immer so einen ganz besonderen Ulli-von-derweltfremd-Charme, aber auch die Idee zum Leistungsnachweis. Ich hab mich einfach darauf beschränkt, ein Video vorzustellen, dass wir sowieso bei einer freiwilligen Deutschexkursion gedreht haben - mehr so nach dem Motto "Ich will nicht 90 Minuten lang Unterricht machen oder eine Facharbeit schreiben". Faules Kind.
    Aber eigentlich wollte ich noch sagen: Ich freu mich auf die anderen Bilder! Märchen finde ich ohnehin immer wunderbar, und die Sammlung der Gebrüder Grimm hat so einen wunderbaren Zauber...

    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach nein wie süß!! 'Ulli-von-derweltfremd-Charme', das gefällt mir :)
      Der Leistungsnachweis ist aber nebenbei gesagt auch die einzige Sache, bei der ich mich voll und ganz reinhänge :D
      Wir schreiben noch eine Seminararbeit und bei der hab ich auch keine Ahnung von irgendwas, hauptsache ich nehm ein Thema das einfach zu bearbeiten ist! :D
      Grimms Märchen sind eindeutig Klassiker, die kann man einfach nur toll finden :)

      Löschen
  5. Superschöne Bilder und ein tolles Projekt!
    ich finde die Idee super, dass die Hälfte fotografiert und die andere Hälfte gezeichnet ist!
    Bin gespannt auf die Ergebnisse!
    Liebe Grüße, Paula ♥
    b-r-e-a-t-h-e-i-n.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Ich bin da genauso gespannt drauf wie du, ich hoffe am Ende sieht das dann auch aus, wie Chi und ich uns das vorstellen :D

      Löschen
  6. Die Idee, Fotografie und Zeichnen miteinander zu verbinden, find cih ganz toll. Habe ich auch schonmal ansatzweise probiert, aber kläglich versagt. Bin sehr gespannt auf die Ergebnisse, es kann ja so tolles rauskommen. Wie z.B. hier: http://kwerfeldein.de/2014/08/15/der-kreis/ oder hier: http://kwerfeldein.de/2014/09/06/die-gewinnerin-unserer-wacom-aktion/. Unterschiedlich von der Umsetzung und der verwendeten Materialien, aber doch zwei Kunstarten miteinander verbunden, was manch einer vorher nicht auf dem Schirm hatte.
    Auch eure Idee, das Bild sozusagen zu Teilen, und die eine Hälfte Foto, die andere Hälfte Zeichnung zu machen, finde ich sehr interessant. Das Ausgangsbild ist ja schonmal sehr gelungen, und Grimms Märchen eignen sich einfach super als Grundgedanke. Ich könnte mir ja auch gut vorstellen, die Teilung nicht hart zu machen, sondern etwas fließender, dass in den Fototeil auch noch Zeichenelemente wie z.B. Nachskizzierung der Konturen an ein paar Stellen und in den Zeichenteil etwas noch vom Foto reinfließen könnte. Da müsstet ihr dann aber mehr am Computer und Digital machen. Aber interessant fänd ich es.
    Nu, ich bin auf jedenfall sehr gespannt auf die Ergebnisse, und freu mich richtig, die dann anzuschauen. Hoffentlich zeigts du die dann tatsächlich in noch einem etwas größeren Format auf Flickr, dann kann man sich vorallem bei der Zeichnung die Details noch besser anschauen :3


    Die Fotos finde ich aber auch gelungen, ganz besonders gut finde ich das erste, das hat irgendwas interessantes, mystisches auch irgendwie. Gefällt mir von allen auf jeden Fall mit Abstand am besten. :)
    Und die Bearbeitung, mal ein bisschen was anderes, aber zu den Bildern passt es ausgezeichnet.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder sehen fantastisch aus! Richtige Kunstwerke :o
      An diese Teilung mit einzelnen Elementen in der jeweils anderen Seite haben wir auch schon gedacht, aber da wir uns nicht sicher sind, ob wir die Idee auch genauso umsetzen können, haben wir uns erstmal auf eine einfachere Variante geeinigt :)
      Und das ganze ist ja quasi ein Prozess, bei dem wir selbst noch nich genau wissen, was am Ende genau rauskommen wird :D
      & auf Flickr. lade ich sowieso alle Fotos von meinem Blog hoch, versprochen! :D

      Danke für deinen lieben Kommentar ♥

      Löschen
  7. das projekt klingt echt gut! bin gespannt auf das resultat :)
    die bilder hier sind schon sehr schön! Echt toll :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Bilder sind so wunderschön! Ich liebe es wie du sie bearbeitet hast, Wahnsinn!
    Liebe Grüße, Anna
    von www.anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. das erste foto ist soooo genial! selten sowas tolles gesehen, respekt!
    soll nicht heißen, dass die andren nicht gut sind, im gegenteil. :)
    ich hab dich übrigens für den 'liebster blog - award' nominiert, schau doch mal vorbei:
    http://nordsee-maedchen.blogspot.de/2014/09/sehnsucht-nach-meer-liebster-blog-award.html :)
    liebst, caro.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich riesig, dass auch mal anders bearbeitete Bilder so gut ankommen, danke ♥
      Da ich aber schonmal bei so einem Award mitgemacht habe, bleib ich dieses Mal lieber außen vor! Aber ganz lieben Danke, dass du mich nominiert hast ♥♥

      Löschen
  10. So ein Projekt würde ich auch super gerne mal in der Schule machen :) die Bilder sind aber auch wirklich unglaublich schön geworden *__* allein schon die Bearbeitung der Bilder ist umwerfend *__*
    Ich wünsche dir noch eine wundervolle Woche!
    Liebste Grüße,
    Lilly <3 von www.fetch-ing.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eins der wenigen schönen Dinge, die wir mal in der Schule machen können! :D
      Dankeschön ♥

      Löschen
  11. Das klingt echt richtig toll mit dem Projekt, ich wünsche euch viel Erfolg! ;)
    Die Bilder sind schonmal richtig wunderschön!*-*
    Ganz liebe Grüße,
    Nina! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich hoffe am Ende wird alles so wie wir uns das (momentan) erhoffen! :)

      Löschen
  12. Hallo Ulli,
    bin vor ein paar Tagen über dienen Blog "gestolpert" und stöber seit dem immer wieder mal ein wenig. Bei diesen Fotos muss ich jetzt auch mal kurz ein Kommentar hinterlassen:

    Sehr schöne Fotos! Ich finden den Style super (also Farben, Bildausschnitte, Schärfe/ Unschärfe usw.).

    Viele Grüße
    Matthias

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir meine Fotos gefallen :)
      Und Danke für den lieben Kommentar ♥

      Löschen