A touch of spring

Montag, 8. Juni 2015

Die schönsten zwei Wochen vom Frühling sind in meinem Dorf zwar schon längst vorbei, aber trotzdem haben sich noch ein paar Fotos mit den wunderschönen Blütenbäumen auf meiner Festplatte versteckt. Momentan habe ich einfach noch so viele Fotos aufzuarbeiten, dass ich heute mal mit den 'Ältesten' anfange und den Rest hoffentlich auch noch bald aufholen kann.
Die Fotos im heutigen Post sind eigentlich sogar von zwei verschiedenen Tagen, mit zwei äußerlich komplett unterschiedlichen Mädchen. Da ich euch aber zwei Posts voller Blütenfotos ersparen will (mittlerweile dürfte man sich daran ja schon mehr als satt gesehen haben), bekommt ihr die schönsten Bilder von beiden Tagen einfach auf einmal zu sehen.
Zu erst haben wir da Ronja, die gerne ein paar Fotos für den Muttertag haben wollte und mit ihrem perfekten Timing die Blütenzeit erwischt hat. Mit ihren braunen Haaren und großen, dunklen Augen ist sie wirklich das komplette Gegenteil von Marie, die manche, dank meiner Schwärmerei von ihren hellblauen Huskyaugen, sogar schon aus früheren Posts kennen dürften.

Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Momentan stecke ich im Endspurt der Klausurzeit und habe dementsprechend leider weniger Zeit für den Blog. Die Lehrer haben dazu noch so eine nette Angewohnheit Tests, Vorträge und zeitaufwendige Hausaufgaben in die letzten Wochen vor Zensurenschluss zu packen und uns unser Leben damit nicht gerade zu versüßen. Aber trotzdem finde ich zwischendurch immer mal wieder Zeit ein paar Fotos zu schießen, die fürs erste aber leider noch auf eine Bearbeitung warten müssen. 
Ich hoffe, dass ich nicht allzu viele Leidensgenossen da draußen habe und wenn doch, dann kann ich euch nur ganz viel Durchhaltevermögen wünschen, es ist ja nicht mehr lange und wir haben erstmal für 6 Wochen Sommerpause!

Kommentare:

  1. wirklich schöne bilder :)
    maries augen sind echt der wahnsinn und sie passt irgendwie total in diese "blütenwelt" :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      Da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen mit dem was du über Marie und ihre tollen Augen schreibst!

      Löschen
  2. Was für tolle Bilder, besonders das letzte hat echt was :)
    Alles Liebe. ♥
    one-day-we-will-laugh-about-that.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin so froh wieder etwas von dir zu lesen, ich dachte schon du hast der Bloggerwelt den Rücken zugekehrt! Aber es ist natürlich die doofe Schule, was auch sonst :o Hoffentlich findest du bald die Zeit dafür wieder mehr zu bearbeiten ♥ Hat halt auf jeden Fall was jetzt noch Blütenfotos zu sehen, bist zumindest nicht in der Blütenzeit dran :D Sind natürlich wunderschön! Ich mag total den leichten rosa Ton bei Marie!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohman ich hatte befürchtet, dass solche Gedanken aufkommen würden :D
      Aber nein, ich könnte gar nicht mit dem Bloggen aufhören, dafür liebe ich es viel zu sehr ♥
      Ich hoffe auch, dass die stressige Zeit bald vorbei ist und wieder etwas mehr Ruhe einkehrt!
      Danke ♥

      Löschen
  4. Wow sehr schöne stimmungsvolle Bilder! Die Farben sind richtig weich was den Fotos noch so etwas Märchenhaftes gibt :)
    Liebe Grüße, Inga !
    loewenkraft.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohja das 'Weiche' hab ich auch versucht während der Bearbeitung sehr zu betonen, das passt irgendwie zu der Blütenzeit hihi
      Danke ♥

      Löschen
  5. Ronjas Augen sins aber auch echt hübsch! Du hast beide Mädchen sehr schön in der Blütenwelt fotografiert! Und ich sehe mir die Bilder gerne an - die Nase voll habe ich vom schönen Frühling sicher nicht! ;)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Langsam kommt zwar schon der Sommer, aber der ist ja mindestens genauso schön!

      Löschen
  6. Hallo :)

    Die Bilder sind wunderschön geworden, Maries Augen sind wirklich so schön blau!
    Die Farben gefallen mir sehr gut :)!
    Bei mir läuft im Moment eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust teilzunehmen ♥
    Liebe Grüße Sophie
    http://probably2morrow.blogspot.de/2015/06/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen